BALLONFAHREN

Ob es sich um einen Taufballon für ein Familienmitglied oder ein Firmengeschenk für Ihre Mitarbeiter oder Kunden handelt, entdecken Sie die verschiedenen Pakete, die wir anbieten, und bieten Sie einen einzigartigen Moment der Erkundung und Ruhe in der Luft.

 

Eine originelle Art, Luxemburg und seine Umgebung mit einem unserer Fahrer zu entdecken. Mit New Spirit Balloons entdecken Sie die Welt wie ein Vogel. Der Start erfolgt im Frühjahr und Sommer frühmorgens oder abends. Im Herbst-Winter sind je nach Witterung auch tagsüber Flüge möglich.

 

Ihr Flug dauert ungefähr 60 Minuten.

DIE FLOTTE

Unsere Flotte besteht aus sieben balloons unter den LX-BIG ist der größte luxemburgische Ballon und einem Luftschiff und einem Gasballon.

LX-BMB
Mondorf-les-Bains

Date of construction: 12/08/2008
Capacity: 4 (without pilot)
Volume: 3400 m³
Serial number of the aircraft : 588

LX-BKB
KBL-Ballon

Date of construction: 12/08/2008
Capacity: 3 (without pilot)
Volume: 2600 m³
Serial number of the aircraft : 608

LX-BAM
Ballon Freundschaft

Date of construction: 16/07/2009
Capacity: 3 (without pilot)
Volume: 2600 m³
Serial number of the aircraft : 658

LX-GROß
XXL-Ballon

Date of construction: 14/08/2013 
Capacity: 12 (without Pilot)
Volume: 7000 m³
Serial number of the aircraft : 1013

LX-BL
LOSCH-Ballon

Date of construction: 2017
Capacity: 4 (without Pilot)
Volume: 3400 m³
Serial number of the aircraft : 1348

LX-BOR
ORT

Date of construction: 2017
Capacity: 3 (without Pilot)
Volume: 2600 m³
Serial number of the aircraft : 1390

Luftschiff

Gasballons

UNSERE PILOTEN

20.JPG
Pilot & Ausbilder

Carlo Arendt

2008 erhielt Carlo Arendt seine Ballonlizenz und wurde Generalimporteur der Marke Kubicek.

Heute ist er Chefpilot von „New Spirit Balloons ASBL“ und nimmt an zahlreichen Ballontreffen in ganz Europa teil.

 

  • Pilot des Heißluftballons.

  • Pilot des Gasballons.

  • Luftschiffpilot.

Mathieu.jpg
Treiber

Matthäus Mazzolini

Mathieu kam im Mai 2011 als Ground Officer zum New Spirit SARL Team.

Seit 6 Jahren ist er in der Schlüsselposition des Crew-Chefs, um die Piloten am Boden zu unterstützen und die Verbindung zu ihnen herzustellen.

Er wurde der erste Schüler von Carlo Arendt und bestand im Oktober 2016 seinen Heissluftballonführerschein.

Seit diesem Tag ist er Pilot des Vereins New Spirit Balloons ASBL.

Tom.jpg
Treiber

Tom Weidert

Tom ist ein Crewmitglied, das den Piloten am Boden unterstützt und am Auf- und Abbau beteiligt ist.

Er ist vor allem das zweite Mitglied von Carlo Arendt, mit dem er seinen Pilotenschein verbrachte, den er im Oktober 2018 erlangte.

UNSERE SPONSOREN